Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt "Behandlung der Seele".

Wenn die Seele krank ist, können Ängste, Depressionen, Süchte, Zwänge, Essstörungen oder psychosomatische Störungen entstehen. Psychosomatisch bedeutet, dass die Psyche (Seele) einen schädigenden Einfluss auf das Soma (Körper) hat. Lässt man die Seele in diesem Zustand unbehandelt, verstärken sich die Symptome immer mehr und führen oft in die totale Isolation.

Psychotherapie hilft auf den Ebenen des DENKENS, FÜHLENS, ERLEBENS und HANDELNS.

Eine wichtige Voraussetzung für einen guten Heilerfolg durch Psychotherapie ist Ihr Wille gesund zu werden und Ihre Bereitschaft, in der Therapie selbst aktiv mitzuarbeiten. Ebenso wichtig ist es aber auch, dass die “Chemie“ zwischen dem Patienten und dem Therapeuten stimmt. Deshalb sollten Sie bei einem ersten Gespräch darauf achten, ob Sie sich gut aufgehoben fühlen und sich ein Vertrauensverhältnis einstellen kann. Damit wäre eine erste bedeutende Voraussetzung für den Therapieerfolg erfüllt.

Schwerpunkte meiner Tätigkeit:

• Themen um die persönliche Befindlichkeit (Selbstwert, Gewicht, Essverhalten, …)
• Burn out
• Panikattacken
• Themen rund um Familie, Beziehungen, Partnerschaften
• Verstrickungen in einem System (Familie, Schule, Arbeitsplatz, Unternehmen, …)
• Ängste

Angeboten werden:

• Einzeltherapie für Kinder und Jugendliche
• Einzeltherapie für Erwachsene
• Familientherapie
• Paartherapie
• Gruppentherapie

Wenn Sie sich von einem der folgenden Sätze angesprochen fühlen…

• Ich fühle mich ständig überfordert und bin total erschöpft.
• Ich fühle mich lustlos und antriebslos.
• Ich leide an Schlafproblemen.
• Ich habe keine Freude am Leben und denke sogar manchmal an Selbstmord.
• Ich stehe vor einer bestimmten Entscheidung und kann sie aber nicht treffen.
• Meine Gedanken sind ständig von Ängsten geprägt.
• Ich bin süchtig nach Alkohol, Drogen, Essen, Hunger, Spiel oder Sex.
• Ich leide unter Zwangshandlungen.
• Ich komme mit meinem Kind nicht zurecht.
• In meiner Ehe/Partnerschaft gibt es ständig Streit.
• Ich habe Probleme mit meiner Sexualität.

… wäre es sinnvoll Psychotherapie in Anspruch zu nehmen.